Bauroc erhält EPD Umwelt-Produkt-Deklaration

Bauroc ist der erste Hersteller von Baublöcken im Baltikum, für dessen Produkte Umweltproduktdeklarationen (EPD – Environmental Product Declaration) ausgestellt worden sind.

Die Umweltproduktdeklarationen für Baustoffe zielen darauf ab, eine konkrete, quantitative bzw. zahlenmäßige Einschätzung der Umweltauswirkungen der Materialen, den sogenannten CO₂ – Fußabdruck über den ganzen Lebenszyklus der Baustoffe von ihrer Herstellung bis zur Verwertung und Entsorgung zu geben. Die für Baustoffe errechneten und auf den EPD Zertifikaten veröffentlichten Umweltverträglichkeitsindikatoren sind für die Durchführung von LCA-Bewertungen (Life Cycle Assessment) von Gebäuden bezüglich ihrer Übereinstimmung mit den durch Grünzertifikaten (BREEAM, LEED, DGNB, u.a.) festgelegten Anforderungen, also für die Bewertung der Umweltverträglichkeit von Gebäuden erforderlich.

Die Daten der Umweltauswirkung der Bauroc-Produkte werden in kg CO₂-Äquivalent pro Kubikmeter Produkt (kg CO₂e / m³) angegeben. Die Berechnungen wurden mit der LCA-Analysemethode gemäß internationalen Standards EN 15804: 2012 + A2: 2019, ISO 14025 / ISO 21930 durchgeführt.  Die Umweltverträglichkeitsprüfung wurde von der LCA-Expertin Anni Oviir durchgeführt und die Richtigkeit der Ergebnisse wurde von unabhängigen Experten bestätigt.

Als Ergebnis der Umweltverträglichkeitsprüfung haben wir unsere Überzeugung bestätigt bekommen, dass Umweltfreundlichkeit und niedriger CO₂-Fußabdruck als Stärken vom Porenbeton als einzigartigen Baumaterial gelten. Die geringe Umweltbelastung wird durch sowohl die Vorkommen der Hauptrohstoffe in unmittelbarer Nähe des Werkes als auch durch geringes Gewicht der Produkte und geringe Kosten der gewonnenen Rohstoffe im Vergleich zu Baublöcken höherer Dichte unterstrichen.

Die für Bauroc Blöcke und bewährte Produkte (Überbrückungen, Paneele) ausgestellten Umweltdeklarationen sind auf der Webseite des verifizierten EPD Registerhalters The Building Information Foundation RTS sr. veröffentlicht https://cer.rts.fi/en/rts-epd/. Kopien können auch auf der Bauroc Webseite heruntergeladen werden https://bauroc.de/zertifikate/ heruntergeladen werden.