bauroc ACOUSTIC (PP2-0,60)

Die bauroc ACOUSTIC Plansteine sind unser Produkt mit den besten Schalldämmeigenschaften. Sie werden aus Porenbeton PP2 hergestellt und verfügen über eine Trockenrohdichte von 575 kg/m³ sowie eine Druckfestigkeit von fb=4,0 N/mm². Unsere Serie bauroc ACOUSTIC ist in 4 verschiedenen Stärken verfügbar (250 mm, 240 mm, 150 mm, 100 mm).

Porenbeton PP2

bauroc ACOUSTIC 150

Anwendungsbereiche unserer Porenbeton PP2 ACOUSTIC Steine

Auf Grund der größeren Dichte der Plansteine bauroc ACOUSTIC verfügen diese über bessere Schalldämmungseigenschaften. Sie eignen sich daher ausgezeichnet zur Anwendung in tragenden und nichttragenden Innenwänden, an die erhöhte Schallschutzanforderungen gestellt werden. Mit einer zusätzlichen Wärmedämmung können die Plansteine auch zum Bau von Außenwänden verwendet werden.

Bei einer Stärke von 250 mm erreicht eine Einschichtwand eine Luftschalldämmung von 48 dB. Durch zusätzliche Maßnahmen bei der Wandkonstruktion kann dies weiter verbessert werden. Unsere Plansteine bauroc ACOUSTIC 150 und bauroc ACOUSTIC 100 werden in der Regel zur Errichtung mehrschichtiger Wände verwendet. Die fertige Wandkonstruktion kann so eine Luftschalldämmung von bis zu 60 dB erreichen, was der Schallschutzstufe SSt III entspricht. Die letztendlich tatsächliche Schalldämmung hängt natürlich von der gesamten Wandkonstruktion und anderen äußeren Rahmenbedingungen ab. Für welchen Bereich oder für welches Gebäude welcher Stein eingesetzt wird, entscheidet der Architekt, Bauingenieur oder Akustikingenieur individuell für jedes Projekt.

Konformität und Form

Die Plansteine bauroc ACOUSTIC sind Mauersteine der I Kategorie, welche die Anforderungen der harmonisierten EU-Norm für Mauersteine erfüllen und daher mit dem CE-Zeichen gekennzeichnet sind. Es handelt sich um glattflächige, quaderförmige Mauersteine ohne Nuten.

Verarbeitung von Porenbeton PP2 Blöcken

Alle bauroc -Plansteine werden auf einer dünnen Klebefuge aus Dünnbettmörtel miteinander verklebt. Diese sehr einfache Verarbeitung wird durch die exakten Abmessung und die glatte Oberfläche die Steine ermöglicht. Die dichten Klebefugen verhindern die Bildung von Kältebrücken, garantieren eine bessere Luftdichtigkeit und verleihen dem Mauerwerk eine stärkere Festigkeit.

Zur Verklebung wird bauroc -Dünnbettmörtel verwendet, dessen Druckfestigkeit ≥10 N/mm² beträgt. Alle Horizontalfugen des Mauerwerks sollten sorgfältig mit Dünnbettmörtel ausgefüllt werden und die Fugen nicht dünner als 1 mm und nicht dicker als 3 mm sein. Die bauroc ACOUSTIC Plansteine sind an beiden Stirnflächen glatt und ohne Nuten. Beim Einbau ist der Kleber also auch auf die Stirnflächen der Plansteine aufzutragen. Zur Erreichung guter Schallschutzwerte ist es unbedingt notwendig, alle horizontalen und vertikalen Fugen vollständig mit Kleber zu verfüllen

Produkte Länge (mm) Breite (mm) Höhe (mm) Nut
Feder
Handgriff
ACOUSTIC 250 600 250 250*  1  1 ja
ACOUSTIC 240 600 240 250  1  1 ja
ACOUSTIC 200 600 200 250*  1  1 ja
ACOUSTIC 150 600 150 250*  –  – ja

* Die Blöcke sind auch in einer Höhe von 200 mm lieferbar, die Nut-und Federkonfiguration kann dann abweichen. Sprechen Sie uns an.

Verpackung und Transport

Für den Transport werden die Plansteine auf Holzpaletten mit den Abmessungen 1,0 x 1,2 m verpackt und zum Schutz vor Witterungseinflüssen sind die Blockpaletten mit thermoschrumpfender Folie umspannt.

Quantitative Berechnungen

Produkte kg/St. St./m² St./Palette m²/Palette Dünnbettmörtelbedarf
(kg/m²)
ACOUSTIC 250 29,8 6,67 40 6,0 3,5
ACOUSTIC 240 28,6 6,67 40 6,0 3,3
ACOUSTIC 200 23,8 6,67 48 7,2 2,8
ACOUSTIC 150 17,9 6,67 64 12,0 2,8

Technische Daten für Plansteine bauroc Acoustic findest Du hier.

Daten per 09.08.2019

" ); } $editorImg = $(".editor-content img"); if (!$editorImg.hasClass('img-responsive')) { $editorImg.addClass('img-responsive'); } });